top of page

Sat, 27 May

|

Verbandslokal ÖVRG

Workshop: Das Unsichtbare spüren – Radiästhesie & Energiearbeit leicht erlernt

In diesem Einführungskurs wollen wir fühlen, was uns alle täglich umgibt. Mit traditionellen radiästhetischen Methoden lernen wir, diese Strahlungsfelder wahrzunehmen bzw. aufzuspüren. sancTuary-Mitglieder erhalten die Tickets um 30% vergünstigt.

Tickets are not on sale
See other events
Workshop: Das Unsichtbare spüren – Radiästhesie & Energiearbeit leicht erlernt
Workshop: Das Unsichtbare spüren – Radiästhesie & Energiearbeit leicht erlernt

Zeit & Ort

27 May 2023, 10:00 – 17:00

Verbandslokal ÖVRG, Kagraner Pl. 40, 1220 Wien, Austria

Über die Veranstaltung

Wir nehmen jeden Augenblick Reize wahr und gehen damit selbstverständlich um. Doch weitaus mehr wirkt auf uns ein, als uns auf den ersten Blick bewusst ist. In diesem Einführungskurs wollen wir fühlen, was uns alle täglich umgibt. Mit traditionellen radiästhetischen Methoden lernen wir, diese Strahlungsfelder wahrzunehmen bzw. aufzuspüren. Dabei erlernen wir über unser wichtigstes Werkzeug, den Körper, mit allen uns bekannten sowie (noch) unbekannten Sinnen umzugehen und erfahren dabei unsere Fähigkeit, mit der Außenwelt in Resonanz zu stehen. Ziel ist es, diese angeborenen und wiederentdeckten Fertigkeiten im Alltag anzuwenden, um eigene, individuelle Erkenntnisse zu erlangen, sowie mittels unserer Gefühle wahrgenommene Einflüsse, die von elektronischen Geräten ausgehen, an gewissen Orten auftauchen oder von anderen Menschen ausgesendet werden, genauer zu betrachten und zu erforschen, um das Vertrauen in diese individuelle Wahrnehmung zu stärken und für sich selbst einen Weg zu finden, positive Einflüsse zu fördern und negative zu vermeiden. Dazu werden wir mit typischen radiästhetischen Werkzeugen, wie Rute, Pendel oder Tensor experimentieren und auch erfahren, wie unsere angeborenen Werkzeuge funktionieren.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, Begeisterung und Offenheit sind ausreichend.

Referentin: Rosa Schwarzl

Präsidentin des Österreichischen Verbandes für Radiästhesie und Geobiologie

www.radiaesthesieverband.at

Auf Social Media teilen

bottom of page